Überblick der Leistungen des Rathauses Wald-Michelbach

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Bauantrag

Für eine Gemeinde ist jeder Bauantrag ein Vertrauensbeweis, denn Menschen zeigen damit, dass sie unser Wohnumfeld anerkennen.
Wir werden diesen Wunsch im Rahmen unserer Möglichkeiten immer unterstützen.

Verfahrensschritte im Bauantragsverfahren:
Nach der Hessischen Bauordnung (HBO) muss unterschieden werden zwischen:
- genehmigungsfreien Vorhaben nach § 55 HBO, die keiner Baugenehmigung bedürfen, jedoch mittels Bauzeichnungen und einem Antragsformular der Gemeinde anzuzeigen sind,
- genehmigungsfreien Vorhaben nach § 56 HBO, die ebenfalls keiner Baugenehmigung bedürfen und im Bereich eines rechtsgültigen Bebauungsplanes liegen (sog. Genehmigungsfreistellung),
- genehmigungspflichtigen Bauvorhaben
(Bauantrag erforderlich).
Vor Antragstellung ist es empfehlenswert, das kostenlose Angebot der Gemeinde Wald-Michelbach zu nutzen und alle offenen Fragen bei der Bauberatung zu klären. Dabei kann geklärt werden, ob und in welchem Umfang gebaut werden darf.
Hier können Sie erfahren, ob ein Bauvorhaben einer Baugenehmigung bedarf oder ob es genehmigungsfrei ist, bzw. als Genehmigungsfreistellung einzustufen ist.

Antragstellung:
Wie stelle ich den Antrag, welches Verfahren gilt?

-Beim genehmigungsfreien Vorhaben nach § 55 HBO: Genehmigungsfreie Vorhaben sind unter Vorlage der Bauzeichnungen der Gemeinde anzuzeigen.

-Beim genehmigungsfreien Vorhaben nach § 56 HBO, die im Bereich eines rechtsgültigen Bebauungsplanes liegen: Genehmigungsfreistellungen sind in einfacher Ausfertigung (Bauzeichnungen und Entwässerungspläne) bei der Gemeinde einzureichen. Mit gleichem Datum ist eine weitere Ausfertigung an das Kreisbauamt in Heppenheim zu senden.

-Beim genehmigungspflichtigen Bauvorhaben (Bauantragsverfahren):
Der Bauantrag wird beim Kreisbauamt in Heppenheim eingereicht, und zwar in 4-facher Ausfertigung. Bei Unklarheiten über das zutreffende Verfahren können Sie sich vorab an die Bauberatung der Gemeinde Wald-Michelbach
(Stefan Jäger oder Frau Magda Roth)
oder an das
Kreisbauamt, Frau Pedure, Tel. 06252/155295
wenden.

Formulare online:
Formulare stehen auf den Seiten des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung zur Verfügung.

www.wirtschaft.hessen.de

Bei Unklarheiten bei der Auswahl der richtigen Formulare steht Ihnen ebenfalls die Bauberatung der Gemeinde Wald-Michelbach zur Verfügung.

Auch hier sind entsprechende Formulare erhältlich.

Ansprechpartner
 
Jäger, Stefan
Roth, Magdalena