Überblick der Leistungen des Rathauses Wald-Michelbach

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Wiederzulassung eines Fahrzeuges

Wiederzulassungen sind seit Dezember 2004 bei der Gemeinde Wald-Michelbach möglich.
Bei einer Wiederzulassung eines Fahrzeuges werden folgende Unterlagen benötigt: Personalausweis oder gültiger Reisepass und aktuelle Meldebescheinigung,
Zulassungsbescheinigung Teil II( Fahrzeugbrief),
Zulassungsbescheinigung Teil I( Fahrzeugschein) (wenn das Fahrzeug nach dem 01.10.2005 abgemeldet wurde),
die Kennzeichenschilder,
eine vollständig ausgefüllte Deckungskarte der Versicherung im Original,
eine Einzugsermächtigung für die Kraftfahrzeugsteuer und ggf. eine Vollmacht (bei der Zulassung durch einen Dritten)
sowie aktuelle TÜV- und AU-Bescheinigung.
Bei der Einzugsermächtigung und bei der Vollmacht müssen die, von dem Landrat des Kreises Bergstraße zur Verfügung gestellten Vordrucke, verwendet werden.
Formulare onling:
Einzugsermächtigung der Kraftfahrzeugsteuer, Vollmacht für die Zulassung durch einen Dritten

Ausnahmen

Es soll eine Umkennzeichnung erfolgen. Sind für das Fahrzeug keine Kennzeichenschilder vorhanden, muss die Wiederzulassung bei der Zulassungsstelle in Heppenheim, Benzstraße 1, 64646 Heppenheim erfolgen - z.B. bei einer Zulassung mit einem Kennzeichen von außerhalb (MA, DA, ERB, usw).

Gebühren

mit alten Fahrzeugpapieren auf gleichen Halter 15.30 EUR
mit alten Fahrzeugpapieren und Halterwechsel 23.30 EUR
mit neuen Fahrzeugpapieren auf gleichen Halter 11.70 EUR
mit neuen Fahrzeugpapieren und Halterwechsel 19.20 EUR

Ansprechpartner
 
Jöst, Corinna