Überblick der Leistungen des Rathauses Wald-Michelbach

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Abwassergebühren

Allgemeine Informationen
Die Gemeinde Wald-Michelbach erhebt für die Benutzung der öffentlichen Abwasseranlagen Abwassergebühren.

Für die Erhebung der Abwassergebühren gelten die Vorschriften des Kommunalenabgabengesetzes (KAG) und der Satzung über die öffentliche Abwasserbeseitigung (Entwässerungssatzung - EWS) der Gemeinde Wald-Michelbach vom 15.07.2004; 1. Änderung vom 30.11.2004 - gültig ab 01.12.2004.

Jeder Eigentümer eines Grundstückes, auf dem Abwasser anfällt, hat die Pflicht, dieses Grundstück an die Abwasseranlage anzuschließen, wenn es durch eine betriebsfertige Sammelleitung erschlossen und eine Anschlussleitung an das Grundstück herangeführt ist.

Die Abwassergebühr wird nach der Abwassermenge bemessen, die auf dem an die öffentliche Abwasseranlage angeschlossenen Grundstück anfällt. Gebührenmaßstab für das Einleiten häuslichen Schmutzwassers ist der Frischwasserverbrauch auf dem angeschlossenen Grundstück. Darüber hinaus wird ein Grundbetrag zur Abdeckung der Vorhaltekosten für die Bereitstellung der öffentlichen Abwasseranlagen erhoben.

Die Abwässer von bebauten Grundstücken, die nicht durch eine öffentliche Abwasseranlage erschlossen werden können (z.B. Anwesen im Außenbereich), müssen über private, den Regeln der Technik entsprechende Grundstückskläreinrichtungen (z.B. vollbiologische Kleinkläranlagen, Pflanzenbeetanlagen o.ä.) gereinigt, sowie über die öffentliche Fäkalschlammbeseitigung (sog. "rollender Kanal") entsorgt werden.
Näheres siehe Abwasserbeseitigung.

Der Abwasseranfall in der Gemeinde Wald-Michelbach beziffert sich in den letzten Jahren auf ein Aufkommen zwischen 440. - 460.000 m³. Dies bedeutet für das Jahr 2006 ein Gebührenaufkommen von rd. 1.470.000,00 €.


Musterberechnung bei einem Aufkommen von 120 m³ Abwasser:
120 m³ x 3,10 € = 372,00 €
Grundbetrag = 30,00 €
Gesamt Jahresbetrag = 402,00 €



Gebühren

Abwassergebühr je m³ Abwasser 3.10 EUR
Grundbetrag pro Grundstücks- bzw. Gebäudeanschluss und Veranlagungsjahr 30.00 EUR

Ansprechpartner
 
Aust, Jürgen