Überblick der Leistungen des Rathauses Wald-Michelbach

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Ortsgericht Allgemein

Die Ortsgerichte sind Hilfsbehörden der Justiz, die im Bundesland Hessen auf der Grundlage des Hessischen Ortsgerichtsgesetzes tätig werden. Für jedes Ortsgericht werden ein Ortsgerichtsvorsteher und vier Ortsgerichtsschöffen bestellt. In der Regel wird das Ortsgericht mit dem Ortsgerichtsvorsteher als Vorsitzendem und zwei Ortsgerichtsschöffen als Beisitzern tätig. Die Ortsgerichtsmitglieder werden auf Vorschlag der Gemeinde vom Präsidenten oder Direktor des Amtgerichts auf die Dauer von 10 Jahren ernannt. Die Amtszeit des Ortsgerichts für den Ortsgerichtsbezirk der Gemeinde Wald-Michelbach endet im Jahr 2006.

Dienstanschrift:

Ortsgericht für den
Ortsgerichtsbezirk Wald-Michelbach
In der Gass 17
69483 Wald-Michelbach

Gebühren

Für die Tätigkeiten des Ortsgerichts werden Gebühren erhoben. Grundlage hierfür ist die Gebührenordnung für die Ortsgerichte im Lande Hessen.

Ansprechpartner
 
Alter, Heinz