Überblick der Leistungen des Rathauses Wald-Michelbach

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Vorkaufsrecht

Gesetzliches Vorkaufsrecht
Beim Kauf von Grundstücken steht der Gemeinde unter gewissen Voraussetzungen ein gesetzliches Vorkaufsrecht zu.
Das Grundbuchamt darf bei Kaufverträgen den Käufer als Eigentümer nur dann in das Grundbuch eintragen, wenn ihm die Bescheinigung vorliegt, dass das Vorkaufsrecht nicht ausgeübt wird oder nicht möglich ist. Diese Bescheinigung (sog. Negativzeugnis) erhalten Sie bei uns. Normalerweise wird Ihr beurkundender Notar diesen Antrag, durch Versendung einer Ausfertigung des Kaufvertrages an die Gemeinde, für Sie stellen.

Gebühren

Gesetzliches Vorkaufsrecht gebührenfrei

Ansprechpartner
 
Jäger, Stefan
Roth, Magdalena