Überblick der Leistungen des Rathauses Wald-Michelbach

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Brandsicherheitsdienst bei Veranstaltungen

Gemäß dem Hessischen Brand- und Katastrophenschutzrecht wird der Brandsicherheitsdienst von der Feuerwehr der Gemeinde gewährleistet. Daher muss für Veranstaltungen in der Turn- und Festhalle, sowie der Großraum-Turnhalle in Wald-Michelbach, wie auch in den Mehrzweckhäusern der Ortsteile, nach jeweiligem Bedarf ein Brandsicherheitsdienst durch das Ordnungsamt der Gemeinde Wald-Michelbach angeordnet werden. Die Anordnung eines Brandsicherheitsdienstes ist zum Schutze der Allgemeinheit unerlässlich. Darüber hinaus dient die Anordnung eines Brandsicherheitsdienstes auch zum Schutz des Veranstalters im Rahmen seiner Gewährleistungs- und Verkehrssichheitspflichten. Kontaktadressen sind der Liste "Wehrführer" zu entnehmen.

Fristen

Mit der Anordnung des Brandschutzes werden die Veranstalter verpflichtet, innerhalb bestimmter Fristen über die jeweils zuständige Freiwillige Feuerwehr den Brandsicherheitsdienst zu organisieren und dies bis spätenstens 3 Tage vor der Veranstaltung dem Ordnungsamt mittels Vordruck nachzuweisen. Soweit dieser zwingenden Anforderung nicht nachgekommen wird, muss der Veranstalter damit rechnen, dass die Durchführung der Veranstaltung behördlich untersagt wird.

Ansprechpartner
 
Alter, Heinz
Fischer, Sandra